Spezialisierte Verzeichnisse und Branchenportale

Hier lohnt selbst ein bezahlter Eintrag, wenn das Portal auch Anwendern Mehrwert bietet.
Eine Anmeldung bei Branchenportalen und spezialisierten Verzeichnissen kann sehr viel Sinn machen, ist aber mit Vorsicht zu genießen. Die zahlreichen kleineren Portale kommen und gehen. Oft werden Angebote billig zusammen gestrickt und ausschließlich bei Werbekunden promoted. Gleichzeitig kümmert sich jedoch oft niemand um ernsthafte Interessenten oder gar echten Nutzwert für die Anwender. Reine Werbeverzeichnisse werden vom Nutzer schnell erkannt und gemieden.

Ein kostenloser Link kann dennoch nicht schaden (vgl. Tipp unterhalb) und stützt u.U. das Ranking in den großen Suchmaschinen. Bezahlte Links und auch Hervorhebungen machen jedoch NUR Sinn, wenn das jeweilige Verzeichnis bereits über genügend qualifizierte Besucher verfügt.

PraxisTipp
Es ist ein Gerücht, dass Sie durch einen Eintrag in einem x-klassigem Linkverzeichnis von Google, Yahoo & Co. Nachteile zu erwarten hätten. Keine der etablierten Suchmaschinen würde...
Es ist ein Gerücht, dass Sie durch einen Eintrag in einem x-klassigem Linkverzeichnis von Google, Yahoo & Co. Nachteile zu erwarten hätten. Keine der etablierten Suchmaschinen würde Websites für etwas abstrafen, was auch ein Dritter (z.B. ein Wettbewerber) problemlos initiieren könnte. Die simple Wahrheit ist: Sie haben einfach keinerlei wirkliche Vorteile davon und handeln sich i.d.R. ausschließlich zusätzlichen Spam ein.

Verzichten Sie also auf den Einsatz von Eintragungs- Software (search engine submission software) oder die Services von Dienstleistern, die Ihre Homepage in hunderte oder tausende Suchmaschinen/Verzeichnisse eintragen.
Lassen Sie sich nicht von angeblich hohen Zugriffszahlen blenden. I.d.R. werden Sie die wichtigen Fachverzeichnisse Ihrer Branche selbst kennen. Hier lohnt oft auch ein bezahlter Eintrag. Eine kurze Recherche, welche Verzeichnisse unter Ihren Schlagworten auf den ersten Ergebnissseiten der großen Suchmaschinen in den echten Treffern gelistet sind, liefert zusätzliche Entscheidungshilfen.

Wenn Sie Organisationen, Dachverbänden oder auch Einkaufsverbänden angehören, fragen Sie auch hier nach einem Link. Oft verlinken auch Städte und Kreise regionale Angebote.

Weiter zu Mehr Besucher und Suchmaschinenrelevanz durch Linktausch