Typosquatting

Registrierung von Tippfehler- Domains
Unter Typosquatting versteht man die Registrierung einer Domain, deren Schreibweise einer bestehenden Domain oder Marke entspricht - mit einer kleinen Variante.

Diese Variante kann bspw. ein Tippfehler oder Zahlendreher sein, die Ergänzung um ein "24" usw. Ziel ist es, möglichst nahe an der Marke zu bleiben und durch die Domain den Eindruck zu erwecken, das es sich um das Angebot des "Originals" handelt.

Ziel eines Typosquatters ist es meist, die Domain dem Markeninhaber zu nicht marktgerechten Preisen zu verkaufen oder den (Tippfehler-)Traffic zu verwerten. Dies kann bspw. durch Werbeeinblendungen - auch der Konkurrenz! - geschehen. Phishing- Inhalte solcher Domains sind ebenfalls ein grosses Problem, da viele Internetuser nicht exakt auf die Domain inkl. Toplevel achten - oder den Fehler nicht erkennen.

Ähnlich ist das Cybersquatting, hier wird die exakte Marke registriert.

Rechtliche Massnahmen sind in der Situation des nicht eindeutigen Bezugs zur Marke und bei weltweit verteilten Registraren und Zuständigkeiten nur schwierig durchzusetzen.