Captcha / Captcha Code

Der Begriff Captcha ist ein Akronym und bedeutet "Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart". Oder deutsch: "Vollautomatischer öffentlicher Turing-Test zur Unterscheidung von Computer und Menschen".

In der Praxis handelt es sich dabei um ein Bild, welches eine zufällige Reihenfolge von Buchstaben und/oder Zahlen enthält. Die Buchstaben / Zahlen sind dabei so verfremdet, verdreht oder verzerrt, dass ein Mensch sie lesen kann, eine Maschine aber (noch) nicht. Der Webseitenbesucher muss die Werte abtippen, damit er die Aktion ausführen kann (bspw. ein Kontaktformular benutzen, einen Kommentar im Blog hinterlassen, einen Gästebucheintrag machen, usw.). Das Bild wird während der Laufzeit vom Server erstellt, es ist nicht notwendig, es im Voraus anzulegen.

Die Benutzung von Captchas wurde notwendig, weil es Spam nicht nur per Email gibt. Immer mehr Spammer missbrauchen Blogs, Foren, Kontaktseiten und Empfehlungsseiten um ihre "Inhalte" auf diesem Wege zu verbreiten. Das zufällig generierte Bild ist nicht autom. auslesbar, der Missbrauch wird so verhindert. Das System der Captcha- Codes wird so lange funktionieren, bis sich die automatische Texterkennung in Bildern stark verbessert hat. Für einfache Verfremdungen besteht diese Möglichkeit bereits.

Für Kontaktformulare sind Captchas nicht unbedingt notwendig (nur ein Empfänger, uninteressant für Spammer), für offene Foren, Gästebücher und Empfehlungsseiten sind sie fast zwingend!