Backorder

Automatisierte (Neu-) Registrierung eines Domainnamens.
Mit dem Begriff "Backorder / Domain Backorder" wird im Internet der Auftrag zur automatisierten (Neu-) Registrierung eines Domainnamens im Fall der Löschung bezeichnet.

Bei einer guten Domain ist es aussichtslos, diese manuell selbst zu registrieren. Backorder- Services überwachen automatisiert den Status von Domains und registrieren diese im Kundenauftrag zumeist noch in der Sekunde der Löschung.

Kosten enstehen bei seriösen Anbietern nur, wenn der Auftrag zur Registrierung erfolgreich ist und die Domain auf den Kunden eingetragen werden kann. Setzen mehrere Kunden eine Backorder, so wird die Domain im Anschluss an die erfolgreiche Akquise z.Zt. bei allen führenden Backorder Services unter den Interessenten versteigert.

Eine Backorder ist für .com, .net, .org, .info, .biz Domains und auch einige Länder- Top Level möglich. Für diese Top Level sind Listen mit in Kürze frei werdenden Domain- Namen verfügbar, denn es gibt definierte Löschzyklen und -zeitpunkte. Listen und definierte Zeitpunkte existieren für deutsche .de Adressen nicht - "echte" Backorder Services für .de gibt es daher nicht.